Kontakt



Biographie

Christian Becker wurde in Klosterneuburg geboren und sofort in seinen heutigen Heimatort Grinzing gebracht um seine Kindheit von Anfang an am Fuße der dort zahlreich vorhandenen Weinberge zu verbringen.

Nach 4 Jahren Volksschule, 8 Jahren Gymnasium und der Matura studierte er zunächst Betriebswirtschaftslehre. Nach 3 Semestern wechselte Becker jedoch auf das Konservatorium, um Jazzgitarre zu studieren um nach weiteren 4 Jahren die Abschlussprüfung am Gustav Mahler Konservatorium in Wien zu absolvieren.

Im Jahr 1998 gründete Christian Becker nach unzähligen Auftritten mit diversen Coverbands die Formation Beckermeister, die hunderte Konzerte spielte, zahlreiche Tonträger veröffentlichte und in unseren Breiten so einen Namen als Garant für erdige Töne gepaart mit Texten in der Muttersprache erlangte und nach mehr als einer Dekade konsequenter Arbeit 2010 eine Pause einleutete.

In den Zeiten von Beckermeister arbeitete Becker mit Künstlern wie Andy Baum, Georg Danzer, Birgit Denk, Kurt Ostbahn, Leo Bei, Bernie Penzias, Lydia Hermann und vielen anderen.
Gleichzeitig ist der Musiker im Jahr 2008 unter die Wirte gegangen und führt seither den Live-Club Local in Wiens Stadtbahnbögen. Gastronomie und sämtliche Veranstaltungen zählen hier zu den Betätigungsfeldern.

Seit Anfang 2011 wurde weiters das Konzept "Beckersgast.tv" in die Tat umgesetzt, bei dem Christian Becker in seiner Doppelfunktion Kollegen aus der Musikszene zu sich bittet um vor laufenden Kameras zu musizieren und über die jeweilige Karriere zu plaudern. Das Resultat war die derzeitige Besetzung seiner neuen Band. Im Juni 2012 veröffentlichten C.Becker & Band das Album "Toskana für Arme". Im Jahr 2013 feiert der Musiker sein 20jähriges Bühnenjubiläum. Im Jahr 2015 wird das Album "Härter ist kein Frauenname veröffentlicht. Als GastmusikerInnen sind u.a. Jennifer Batten und Bernard Fowler zu hören.